×

Due Diligence

Die Verkaufsvorbereitende Wertermittlung eines Unternehmens („Due Diligence“) hielt bislang viele angestellte Anwälte mit sehr viel Papier für eine lange Zeit in einem „Datenraum“ fest. Großkanzleien delegieren große Teile der Wertermittlung – seit dem letzten Jahr auch in Deutschland – an Start-Ups, die spezielle IT-Lösungen für standardisiertere Bereiche von Mandaten aller Rechtsbereich vorhalten.